Menschen aus 171 Ländern leben in Freiburg

Bereits jetzt leben in Freiburg Menschen aus 171 Ländern. Über 57.000 Einwohner haben einen Migrationshintergrund, das sind knapp 28 Prozent. Tendenz steigend. Trotz kultureller Unterschiede begegnen sie sich in der Regel offen und tolerant. Zu verdanken ist das vor allem dem Engagement zahlreicher Bürgerinnen und Bürger, die sich ehrenamtlich, beruflich oder nachbarschaftlich für Integration und gegen Fremdenfeindlichkeit stark machen. Mit dem Integrationspreis möchte die Stadt Freiburg dieses Engagement würdigen, herausragende Projekte belohnen und auf deren Bedeutung aufmerksam machen.